English    normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Ausstellung "Neues Leben in der Altstadt - Wiederbebauung Kirchberg"

25.02.2017 um 14:00 Uhr

Am Samstag, dem 25.02.2017, wird um 14.00 Uhr im Chorraum der Sankt Marien-Andreas-Kirche in Rathenow die Ausstellung „Neues Leben in der Altstadt – Wiederbebauung des Kirchberges“ eröffnet. Jens Hubald, Stadtplaner bei der Stadtverwaltung Rathenow, stellt die Ergebnisse des Interessenbekundungsverfahrens für den Verkauf der Flächen am Kirchberg vor. Anknüpfend an die Ausstellung der Architekturstudenten der Fachhochschule Potsdam, die am 12.02.2015 in der Sankt Marien-Andreas-Kirche unter der Leitung von Prof. Klaus Theo Brenner erste Entwürfe zur Bebauung des Kirchberges lieferten, setzt Jens Hubald diese Reihe nun mit realem Hintergrund fort. Fünf Bewerber hatten beim Interessenbekundungsverfahren ihre Entwürfe eingereicht und eine Jury bewertete die anonymisierten Zeichnungen und gab ihr Votum an die Stadtverordnetenversammlung, die am 07.12.2016 dem Entwurf der Kommunalen Wohnungsverwaltung Rathenow (KWR) den Zuschlag gab. 

Die Ausstellung beginnt mit einer Andacht von Pfarrer Andreas Buchholz. Jens Hubald wird die einzelnen Entwürfe erläutern. Die musikalische Umrahmung wird die Musik- und Kunstschule Havelland übernehmen.

Die Zeichnungen können dienstags bis freitags von 10.00 Uhr bis16.00 Uhr und Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen von 14.00 Uhr bis15.00 Uhr bis zum 09.04.2017 besichtigt werden.

Der Eintritt ist frei.

Quelle: Dr. Heinz-Walter Knackmuß

 
 

Veranstaltungsort

Sankt Marien-Andreas-Kirche

Kirchberg

14712 Rathenow

 

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde Rathenow

www.ev-kirche-rathenow.de

 

Weiterführende Links

Ev. Kirchengemeinde Rathenow
 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]