English    normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Gibt es hier Internet?

Kontaktdaten des Tourismusverein Westhavelland e. V.   Airfy - 24h freies WLAN

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorweg: In unserer Tourist-Information können Sie "drinnen wie draußen" 24 h freies WLAN nutzen.

 

Die Ausbausituation für schnelles Internet ist per Festnetz und Mobilfunk* bereits heute gut.

 

In der Innenstadt von Rathenow sind 100/40 Mbit/s (Down/Up) flächendeckend per VDSL-Vectoring der Telekom und weiterer lizenzierter Anbieter verfügbar. Beim Wunschprovider muss das entsprechend abgefragt werden. Im weiteren Umfeld und in den Ortsteilen (Böhne, Göttlin, Grütz, Semlin, Steckelsdorf) sind es per VDSL bis zu 50/10 Mbit/s.

 

Turbo-Internet für alle! - (c) BMVI

Es gibt allerdings kleinräumig Bereiche, in denen auch heute noch der Netzausbau bei bis zu 16/2 Mbit/s verharrt. Das soll sich zeitnah ändern. Landkreisweit soll "Gehöftscharf" auf zunächst mindestens 50 Mbit/s ausgebaut werden.

 

Zwei der drei großen Wohnungsgesellschaften mit mehreren tausend Wohneinheiten sind per Glasfaser versorgt. Auch dort ist schnelles Internet mit derzeit bis zu 400/10 Mbit/s kein Thema.

 

Im Kabel Deutschland-Versorgungsbereich sind es derzeit max. 200 Mbit/s.

 

Die Mobilfunkanbieter im D-Netz bieten quasi eine Vollabdeckung in Rathenow und den Ortsteilen in der Kombination aus 4G/LTE (derzeit bis 150 Mbit/s) und 3G/HSPA/UMTS (bis zu 42 Mbit/s).

 

Beim Thema freies WLAN herrschte bisher deutschlandweit auf Grund der Störerhaftung Zurückhaltung. In Anbetracht der aktuellen politischen Diskussion und der laufenden Gesetzgebung ist in naher Zukunft mit einem breiten Angebot an frei verfügbaren WLAN-Netzen zu rechnen.

 

Derzeit gibt es in Rathenow vereinzelt freies WLAN. Bekannt sind uns neben unserer TI (siehe oben) der Optikpark Rathenow ( Der Speicher - Bistro & Café am Wasserwanderstützpunkt) sowie ein Café mit französischem Flair in der Mittelstraße. Es gibt auch mehr und mehr Privatnutzer, die einen kostenfreien Gastzugang zur Verfügung stellen.

 

Für Telekom- und Vodafone-Kunden gibt es darüber hinaus eine Vielzahl weiterer WLAN-Punkte. Die Stichworte dafür lauten "WLAN to Go in Kooperation mit Fon" und "WLAN-Hotspots".

 

Scheuen Sie sich nicht, Ihren Vermieter, aber auch in Cafés ... nach einem WLAN-Zugang zu fragen!

 

Informationen en masse in Sachen Breitband gibt es auf den Seiten der Stadt Rathenow ...

 

* D-Netze